Einen Moment bitte!

loading
HANSER.DE  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Redaktion  |   Mediadaten  |   RSS  |   Mobile
FORM+Werkzeug - die ZeitschriftNachrichtenNeue Produkte Meine Digitale AusgabeMessen und InnovationenService GuideFachpresse-SpiegelKarriereWhitepaperTermineBücherrapidXMediathekVDMA Werkzeugbau
Neue Produkte
29.03.2011
Empfehlen

Hochleistungsfräser mit mehr WSP

90-Grad-Eckfräser für geringe Schnitt-Tiefen

Hohe Produktivität war das Ziel bei der Entwicklung des neuen 90°-Eckfräsers Tungquad. Die besonders enge Teilung des Fräskörpers bewirkt eine gesteigerte Zerspanleistung.
Hohe Produktivität war das Ziel bei der Entwicklung des neuen 90°-Eckfräsers Tungquad. Die besonders enge Teilung des Fräskörpers bewirkt eine gesteigerte Zerspanleistung.
Tungaloy hat seinen neuen 90° Eckfräser ›Tungquad‹ vorgestellt. Eine gesteigerte Zerspanleistung soll die besonders enge Teilung des Fräskörpers bringen. Dadurch lassen sich dort mehrere vierschneidige Wendeschneidplatten einsetzen. Sie sind durch ihren Innenkreisdurchmesser von 5,09 mm für geringe Schnitttiefen ausgelegt und besitzen eine neu entwickelte Hartstoffbeschichtung zur Verlängerung der Lebensdauer.

Die neuen Fräskörper mit innenliegender Kühlmittelzufuhr ermöglichen hohe Vorschubgeschwindigkeiten bei gleichzeitig prozesssicherer und wirtschaftlicher Zerspanung. Jochen Daumen, Manager Sales und Marketing bei Tungaloy Germany, erklärt: »Die gesteigerte Zerspanleistung erreichen wir durch die extrem enge Teilung des Fräskörpers. So lassen sich deutlich mehr vierschneidige Wendeschneidplatten unterbringen als bei herkömmlichen Systemen. So zum Beispiel bei einem Durchmesser von 40 mm acht WSP – sowohl bei den Aufsteck- (TPD) als auch bei den Schaftfräsern (EPD).«
Tungaloy Germany GmbH
Elisabeth-Selbert-Straße 3
DE - 40764 Langenfeld
Telefon: +49 2173 90420-0
Fax: +49 2173 90420-19

 
WEITERE PRODUKTE

Aufbohr-Geometrie E47

Perfekte Späne erzeugen

Mit seiner Aufbohr-Geometrie ›E47‹ will Walter für perfekten Spanbruch sorgen – um so eine optimale Grundlage für nachfolgende Bearbeitungen zu schaffen. Die gerade Schneidkante der Geometrie erzeugt  [ mehr ... ]

Walter AG, DE - 72072 Tübingen

Nachschleifservice von Kopp
Verlängertes Leben für teure Werkzeuge
 
Newsletter
Sie wollen die Form + Werkzeug-News erhalten und von top-aktuellen Informationen profitieren?

rapidX
rapidX
FORM + Werkzeug
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
D-81679 München
Tel.: +49 89 998 30-329
Fax: +49 89 998 30-623
E-Mail: fw@hanser.de

FORM + Werkzeug informiert als Branchenmagazin (Zeitschrift und Portal) Entscheidungsträger aus dem Werkzeug- und Formenbau (Die & Mould) über neue Fertigungsmethoden (Bearbeitungszentren, HSC, Erodieren, Lasermaterialbearbeitung), Messtechnik, Handhabungs- und Automatisierungslösungen sowie Werkstoffe, Rapid-Prototyping und -Tooling Verfahren. Den für die betrieblichen Abläufe wichtigen CAD/CAM- und IT-Systemen gilt hierbei ein wesentliches Augenmerk.
Hanser

© 2019 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.