Einen Moment bitte!

loading
HANSER.DE  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Redaktion  |   Mediadaten  |   RSS  |   Mobile
FORM+Werkzeug - die ZeitschriftNachrichtenNeue Produkte Meine Digitale AusgabeMessen und InnovationenService GuideFachpresse-SpiegelKarriereWhitepaperTermineBücherrapidXMediathekVDMA Werkzeugbau
Neue Produkte
02.07.2013
Empfehlen

Gewindewirbler-Serie ›462H‹

Für hochpräzise Stahlbearbeitung bis 60 HRC

Gewindewirbler-Serie ›462H‹ von Zecha
Die Gewindewirbler-Serie ›462H‹ von Zecha zielt auf hochpräzise Zerspanungsergebnisse bis an den Bohrungsgrund nun auch bei Stählen von bis zu 60 HRC.
Um hochpräzise Gewinde in Stahl einzubringen, hat Zecha seine Gewindewirbler-Serie ›462H‹ entwickelt, die eine Bearbeitung von Stählen mit Härten bis zu 60 HRC möglich macht.
»Hoher Werkzeugverschleiß und unsaubere Gewinde, die sich nicht vollständig bis zum Bohrungsgrund nutzen lassen, gehören jetzt auch in der Hartbearbeitung der Vergangenheit an«, sagt Vertriebsleiter Arndt Fielen. Die Serie 462H ist für die Gewindegrößen M 2, 3, 4, 5, 6, 8 und 10 erhältlich. Darüber hinaus eignen sie sich aufgrund ihrer programmierbaren Helix für eine breite Vielfalt an Gewindeformen; auch Außengewinde stellen für die Werkzeuge kein Problem dar.
Die Rundlaufgenauigkeit liegt bei maximal 3 µm, die Formgenauigkeit bei maximal 10 µm. Die Werkzeuge sollen zudem mit langen Standzeiten punkten und eine gute Spanabfuhr aufgrund polierter Schneiden und Spankammern gewährleisten.
Die Werkzeuge sind – etwa für die Graphitbearbeitung – auch mit Diamantbeschichtung erhältlich.
Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH
Benzstraße 2
DE - 75203 Königsbach-Stein
Telefon: +49 7232 3022-0
Fax: +49 7232 3022-25

 
WEITERE PRODUKTE

Schleiftechnik

Extrem schlanke Teile

Auf die Herstellung von kundenspezifischen Sonderteilen für den Werkzeug- und Formenbau hat sich die Hitech AG aus Selzach in der Schweiz spezialisiert. Ihre Kernkompetenz liegt in der Herstellung s [ mehr ... ]

HiTeCH AG, CH - 2545 Selzach

›High Speed Eagle V9‹ und ›Gantry Eagle 1400‹
OPS-Ingersoll setzt Maßstäbe
Neue Zerspanungswerkzeuge
Meusburger: Erweitertes Produktsortiment
 
Newsletter
Sie wollen die Form + Werkzeug-News erhalten und von top-aktuellen Informationen profitieren?

rapidX
rapidX
FORM + Werkzeug
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
D-81679 München
Tel.: +49 89 998 30-329
Fax: +49 89 998 30-623
E-Mail: fw@hanser.de

FORM + Werkzeug informiert als Branchenmagazin (Zeitschrift und Portal) Entscheidungsträger aus dem Werkzeug- und Formenbau (Die & Mould) über neue Fertigungsmethoden (Bearbeitungszentren, HSC, Erodieren, Lasermaterialbearbeitung), Messtechnik, Handhabungs- und Automatisierungslösungen sowie Werkstoffe, Rapid-Prototyping und -Tooling Verfahren. Den für die betrieblichen Abläufe wichtigen CAD/CAM- und IT-Systemen gilt hierbei ein wesentliches Augenmerk.
Hanser

© 2019 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.