Einen Moment bitte!

loading
HANSER.DE  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Redaktion  |   Mediadaten  |   RSS  |   Mobile
FORM+Werkzeug - die ZeitschriftNachrichtenNeue Produkte Meine Digitale AusgabeMessen und InnovationenService GuideFachpresse-SpiegelKarriereWhitepaperTermineBücherrapidXMediathekVDMA Werkzeugbau
Neue Produkte
17.02.2014
Empfehlen

Haas: Vertikales Bohr-/Gewindebohrzentrum ›DT-1‹

Jetzt mit höheren Spindeldrehzahlen

Das kompakte Bohr-/Gewindebohrzentrum ›DT-1‹ hat Haas Automation weiterentwickelt. Das Unternehmen hat die Spindeldrehzahlen von 12.000 min-1 auf 15.000 min-1 erhöht. Damit kann der Anwender bei kleinen Werkzeugen größere Vorschübe nutzen sowie High-Speed-Bearbeitungen ausführen.
Haas: Vertikales Bohr-/Gewindebohrzentrum ›DT-1‹
Zur Spanabfuhr hat Haas das DT-1 mit einem internen Ableitblech ausgestattet. Ein als Sonderzubehör angebotener Doppel-Spiral-Späneförderer transportiert die Späne zur Rückseite der Maschine, so dass mehrere DT-1-Zentren dicht nebeneinander aufgestellt werden können.
Die DT-1 besitzt einen Arbeitsbereich von 508 x 406 x 394 mm und einen T-Nuten-Tisch in den Abmessungen von 660 x 381 mm. Sie findet dank kompakter Außenmaße auf einer relativ kleinen Stellfläche Platz. Die BT-30-Spindel ermöglicht jetzt das synchronisierte Gewindebohren bis 5000 min-1 mit einer bis zu vierfachen Rückzugsgeschwindigkeit. Die Spindel ist direkt mit dem Antriebsmotor gekoppelt, was für einen ruhigen und erschütterungsfreien Lauf bei gleichzeitiger thermischer Stabilität sorgen soll. Das maximale Bearbeitungsdrehmoment des 11,2-kW-Vektorantriebs beträgt 62 Nm für Fräs- und Ausbohroperationen.
Die DT-1 bietet Vorschubgeschwindigkeiten bis 30,5 m/min für das High-Speed-Fräsen. Der seitlich angeordnete Werkzeugwechsler mit 20+1 Magazinplätzen zielt auf schnelle Werkzeugwechsel, die die Nebenzeiten verringern. Der Vertrieb des in den USA von Haas gefertigten Bearbeitungszentrums wird durch ein weltweites Netzwerk von Haas Factory Outlets unterstützt.

Haas Automation auf der Metav 2014, Halle 16, Stand C06
Haas Automation Europe
Mercuriusstraat 28
BE - 1930 Zaventem
Telefon: +32 2 522-9905
Fax: +32 2 523-0855

 
WEITERE PRODUKTE

Sechs Weltneuheiten zur EMO

GF AgieCharmilles auf neuem Messestand

GF AgieCharmilles zeigt in Hannover Bearbeitungszentren, Elektroerosionsmaschinen und zwei flexible Automationslösungen für die Senkerosion, die dort ihre Weltpremiere erleben. Außerdem werden bestehe [ mehr ... ]

Agie Charmilles Management AG, CH - 8201 Schaffhausen

Modular aufgebaute Automationslösung
Sechsseitige mannlose Bearbeitung
Serie ›920‹ der Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation
Parabelfräser steigern die Produktivität
 
Newsletter
Sie wollen die Form + Werkzeug-News erhalten und von top-aktuellen Informationen profitieren?

rapidX
rapidX
FORM + Werkzeug
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
D-81679 München
Tel.: +49 89 998 30-329
Fax: +49 89 998 30-623
E-Mail: fw@hanser.de

FORM + Werkzeug informiert als Branchenmagazin (Zeitschrift und Portal) Entscheidungsträger aus dem Werkzeug- und Formenbau (Die & Mould) über neue Fertigungsmethoden (Bearbeitungszentren, HSC, Erodieren, Lasermaterialbearbeitung), Messtechnik, Handhabungs- und Automatisierungslösungen sowie Werkstoffe, Rapid-Prototyping und -Tooling Verfahren. Den für die betrieblichen Abläufe wichtigen CAD/CAM- und IT-Systemen gilt hierbei ein wesentliches Augenmerk.
Hanser

© 2019 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.