Einen Moment bitte!

loading
HANSER.DE  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Redaktion  |   Mediadaten  |   RSS  |   Mobile
FORM+Werkzeug - die ZeitschriftNachrichtenNeue Produkte Meine Digitale AusgabeMessen und InnovationenService GuideFachpresse-SpiegelKarriereWhitepaperTermineBücherrapidXMediathekVDMA Werkzeugbau
Neue Produkte
22.07.2014
Empfehlen

F. Zimmermann: ›FZ33 compact‹ mit ›VH30‹

Stahl noch kraftvoller bearbeiten

Die F. Zimmermann GmbH präsentiert nicht nur ihre hochwertigen Anlagen und Werkzeugsysteme, sondern auch komplette Systemlösungen und Serviceleistungen in Stuttgart. Freilich ist die Portalfräsmaschine ›FZ33 compact‹ live mit von der Partie: Ausgestattet mit dem Fräskopf ›VH30‹ steht dem Anwender nun optional eine noch kraftvollere Spindel mit HSK-A100-Aufnahme zur Verfügung.
F. Zimmermann: Fräskopf ›VH30‹ mit kraftvollerer Spindel
F. Zimmermann bietet den Fräskopf ›VH30‹ jetzt optional mit einer kraftvolleren Spindel an. Anwender können damit flexibler auf Kundenwünsche reagieren und auch Werkstücke aus Stahl wirtschaftlich bearbeiten.
Zudem erweitert das schwäbische Unternehmen den möglichen Arbeitsbereich der Compact und bietet sie jetzt auch mit Y = 4.000 mm und Z = 1.500 mm an. Damit erfüllt der Hersteller den Wunsch vieler Werkzeug- und Modellbauer, mit dieser kompakten Anlage noch größere Bauteile auch in Stahl wirtschaftlich bearbeiten zu können. Die Besucher können sich auf der AMB bis ins Detail über das komplette Maschinenportfolio von F. Zimmermann informieren. Live vor Ort im Einsatz ist die FZ33 compact, die seit ihrer Markteinführung für die wirtschaftliche Bearbeitung kleinerer und mittlerer Bauteile erfolgreich zum Einsatz kommt. Großzügiger Arbeitsraum bei geringem Platzbedarf sowie hohe Leistungsstärke und Stabilität – so wirbt Zimmermann für seine Portalfräsmaschine. Bauteile aus Aluminium und Verbundwerkstoffen lassen sich damit schnell von fünf Seiten komplett bearbeiten.
Die zugrunde liegende Fräskopftechnologie ermöglicht zudem ein flottes und – zusammen mit hochauflösenden Messsystemen – hochpräzises Positionieren. Mit dem Fräskopf VH30, der optional mit einer kraftvolleren Spindel (70 kW, 167 Nm) erhältlich ist, und der Werkzeugaufnahme HSK-A100 ist die Anlage für harte Materialien mit schwierigen Zerspaneigenschaften einsatzbereit.

F. Zimmermann auf der AMB 2014, Halle 9, Stand D54

F. Zimmermann GmbH
Goethestraße 23-27
DE - 73770 Denkendorf
Telefon: +49 711 934935-0
Fax: +49 711 934935-300

 
WEITERE PRODUKTE

Drei Arbeitsgänge in einem Werkzeug

IPH zeigt innovative Technologie auf der Euroblech

Das IPH (Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH) wird eine neue Werkzeugtechnologie für produzierende Unternehmen auf der Euroblech vorstellen. Mit der Technologie zum Bolzenschweißen in U [ mehr ... ]

IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gemeinnützige GmbH, DE - 30419 Hannover

2-Achsen-Bohr- und Fräskopf ›DMH 200‹
Lösungen für den Designprozess
 
Newsletter
Sie wollen die Form + Werkzeug-News erhalten und von top-aktuellen Informationen profitieren?

rapidX
rapidX
FORM + Werkzeug
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
D-81679 München
Tel.: +49 89 998 30-329
Fax: +49 89 998 30-623
E-Mail: fw@hanser.de

FORM + Werkzeug informiert als Branchenmagazin (Zeitschrift und Portal) Entscheidungsträger aus dem Werkzeug- und Formenbau (Die & Mould) über neue Fertigungsmethoden (Bearbeitungszentren, HSC, Erodieren, Lasermaterialbearbeitung), Messtechnik, Handhabungs- und Automatisierungslösungen sowie Werkstoffe, Rapid-Prototyping und -Tooling Verfahren. Den für die betrieblichen Abläufe wichtigen CAD/CAM- und IT-Systemen gilt hierbei ein wesentliches Augenmerk.
Hanser

© 2019 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.