Einen Moment bitte!

loading
HANSER.DE  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Redaktion  |   Mediadaten  |   RSS  |   Mobile
FORM+Werkzeug - die ZeitschriftNachrichten Neue ProdukteMeine Digitale AusgabeMessen und InnovationenService GuideFachpresse-SpiegelKarriereWhitepaperTermineBücherrapidXMediathekVDMA Werkzeugbau
Empfehlen

Werkzeugbauer erweitert Produktspektrum

Aweba übernimmt Roos & Kübler

Die Aweba Group hat im April 2013 das Unternehmen Roos & Kübler Sachsen integriert und firmiert nun unter ›WVL Werkzeug- und Vorrichtungsbau Lichtenstein GmbH‹.
Udo Binder, Geschäftsführer der Aweba GmbH
Udo Binder, Geschäftsführer der Aweba GmbH Aue, freut sich, seinen Kunden nun ein noch breiteres Produktspektrum anbieten zu können.
Werkzeuge für den Antriebsstrang aus den Bereichen Umformen, Schneiden sowie Druckguss bilden die Kernkompetenz des seit rund 130 Jahren bestehenden Unternehmens.
Am Standort Aue sind derzeit über 440 Mitarbeiter beschäftigt. Im Geschäftsjahr 2012 betrug der Auftragseingang rund 45 Mio. Euro. »Mit der Integration der WVL in die Aweba Group können wir zukünftig allen Kunden ein noch breiteres Produktspektrum bieten«, sagt Udo Binder, Vorsitzender der Geschäftsführung der Aweba Werkzeugbau GmbH Aue. Die WVL GmbH fertigt in Lichtenstein nahe Aue Innenhochdruckwerkzeuge, Umformwerkzeuge für Präzisionsanwendungen, Mess- und Bearbeitungsvorrichtungen sowie Nachstanzeinheiten.
Dr. Wolfgang Eisenreich, der für die WVL verantwortlich ist, freut sich auf die neuen Chancen und Herausforderungen, denn »nicht zuletzt durch die Erweiterung des Maschinenparks profitieren insbesondere unsere Kunden. Aufträge können jetzt noch flexibler und schneller bearbeitet werden.«
Newsletter
Sie wollen die Form + Werkzeug-News erhalten und von top-aktuellen Informationen profitieren?

rapidX
rapidX
FORM + Werkzeug
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
D-81679 München
Tel.: +49 89 998 30-329
Fax: +49 89 998 30-623
E-Mail: fw@hanser.de

FORM + Werkzeug informiert als Branchenmagazin (Zeitschrift und Portal) Entscheidungsträger aus dem Werkzeug- und Formenbau (Die & Mould) über neue Fertigungsmethoden (Bearbeitungszentren, HSC, Erodieren, Lasermaterialbearbeitung), Messtechnik, Handhabungs- und Automatisierungslösungen sowie Werkstoffe, Rapid-Prototyping und -Tooling Verfahren. Den für die betrieblichen Abläufe wichtigen CAD/CAM- und IT-Systemen gilt hierbei ein wesentliches Augenmerk.
Hanser

© 2019 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.