Einen Moment bitte!

loading
HANSER.DE  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Redaktion  |   Mediadaten  |   RSS  |   Mobile
FORM+Werkzeug - die ZeitschriftNachrichten Neue ProdukteMeine Digitale AusgabeMessen und InnovationenService GuideFachpresse-SpiegelKarriereWhitepaperTermineBücherrapidXMediathekVDMA Werkzeugbau
Buchtipps
Empfehlen

Praxishandbuch der Qualitäts- und Schadensanalyse für Kunststoffe

Das Praxishandbuch wurde in langer Arbeit von einem Praktiker für Praktiker verfasst und bietet genügend Wissen, damit Sie in kürzester Zeit – mit nur einem Makroskop und Mikroskop – auch ohne teure Hightechgeräte ca. 80 % der Probleme kostengünstig lösen können.
Praxishandbuch der Qualitäts- und Schadensanalyse für Kunststoffe
Praxishandbuch der Qualitäts- und Schadensanalyse für Kunststoffe

• Kapitel 1 enthält 2633 industrielle Fachworte mit Hinweis auf Erklärungen und Kapitel 2 und 3 über 1370 Fachtexte (Kurzgutachten) sowie 588 Qualitäts- und Schadensbilder aus 74 Fachbereichen. Als Nachschlagewerk und zum Einstieg in die Materie, hilft eine umfangreiche Themenvernetzung mit Hinweispfeilen.
• Das Buch ist ein Novum und zeitloses Grundlagenwerk in Gestaltung und Inhalt, eine alphabetisch geordnete Wissenssammlung aus 35 Jahren Erfahrung mit immer gültigen Fehler- und Qualitätsbeschreibungen.
• Experten und Fachkräften ist es ein Fachbuch mit Gutachtentexten und Lernenden ein Lehrbuch – durch schnellsten Zugriff auf Probleme und Lösungen – weil die Inhalte alphabetisch geordnet und nicht in Kapiteltexten versteckt sind.
• Lernende finden über 159 Qualitätseinflüsse zum Spritzgießen oder Extrudieren sowie unbekannte Fachworte über das Suchwort: „Laienhafte Worte“ und schnellen Einstieg durch eine umfangreiche Themenvernetzung.
Newsletter
Sie wollen die Form + Werkzeug-News erhalten und von top-aktuellen Informationen profitieren?

rapidX
rapidX
FORM + Werkzeug
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
D-81679 München
Tel.: +49 89 998 30-329
Fax: +49 89 998 30-623
E-Mail: fw@hanser.de

FORM + Werkzeug informiert als Branchenmagazin (Zeitschrift und Portal) Entscheidungsträger aus dem Werkzeug- und Formenbau (Die & Mould) über neue Fertigungsmethoden (Bearbeitungszentren, HSC, Erodieren, Lasermaterialbearbeitung), Messtechnik, Handhabungs- und Automatisierungslösungen sowie Werkstoffe, Rapid-Prototyping und -Tooling Verfahren. Den für die betrieblichen Abläufe wichtigen CAD/CAM- und IT-Systemen gilt hierbei ein wesentliches Augenmerk.
Hanser

© 2019 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.