Einen Moment bitte!

loading
HANSER.DE  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Redaktion  |   Mediadaten  |   RSS  |   Mobile
FORM+Werkzeug - die ZeitschriftNachrichtenNeue ProdukteMeine Digitale AusgabeMessen und InnovationenAMB 2014Fakuma 2014EuroMold 2014KSS-Messe 2015Control 2015Rapid.Tech 2015[wfb] 2015KunststoffeRegional 2014EMO 2015Metav 2016 GrindTec 2016K 2016 Service GuideFachpresse-SpiegelKarriereWhitepaperTermineBücherrapidXMediathekVDMA Werkzeugbau
Neue Produkte
11.02.2014
Empfehlen

›Tiger tec Silver WMP20S‹ der Walter AG

Kombi-Schneidstoff zerspant ISO M und ISO P

Besonders scharf und verschleißfest ist laut der Walter AG ›Tiger tec Silver WMP20S‹, mit dem das Unternehmen jetzt eine dünne CVD-Beschichtung anbietet. Walter betont die spezielle Verbindung der scharfschneidenden Geometrien mit einer verschleißfesten CVD-Schicht. Dies macht den Schneidstoff vielseitig einsetzbar.
Denn rostfreie Stähle der Materialgruppe ISO M erfordern als zähe Werkstoffe Wendeplatten mit sehr scharfen Schneidkanten. Bei der Zerspanung handelsüblicher Stähle wie ISO P hingegen steht die Verschleißfestigkeit des Werkzeugs im Vordergrund. Walter bietet mit den Schneidstoffsorten Tiger tec WSM (PVD-Beschichtung) und Tiger tec Silver WPP..S (CVD-Beschichtung) bereits Lösungen für beide Anwendungsbereiche. WMP20S steht als neues Mitglied der Produktfamilie genau in der Mitte.
Schichtaufbau der Wendeplatte: Die ›Tiger tec Silver WMP20S‹ der Walter AG
Dünner Schichtaufbau der Wendeplatte: Die ›Tiger tec Silver WMP20S‹ der Walter AG.
Johannes Seifer, Product Marketing Turning, Walter AG, erläutert die Zielsetzung: »Manche Kunden wollen nicht auf Schärfe verzichten, brauchen aber gleichzeitig längere Standzeiten. In der Lebensmittelindustrie und der Medizintechnik etwa wird aus Hygienegründen v.a. rostfreier Stahl verwendet. Hier bietet WMPS20S eine Alternative zu unseren altbewährten WSM-Sorten. Der Schneidstoff mag in manchen Punkten ein Kompromiss sein, doch er verbindet das Beste aus den Welten der ISO-P- und ISO-M-Zerspanung: ein echter Universal-Schneidstoff eben.«

Walter AG auf der Metav 2014, Halle 14, Stand D52
Walter AG
Derendinger Straße 53
DE - 72072 Tübingen
Telefon: +49 7071 701-0
Fax: +49 7071 701-212

 
WEITERE PRODUKTE

Präzisionswerkzeugbau und Stanztechnik

Alles nach Kundenwunsch bei Bogner

Die Firma Bogner GmbH & Co. KG ist Spezialist im Bereich der Stanz- und Umformtechnik. Auf 3500 m2 Produktions- und Bürofläche stellt das Unternehmen die Wünsche seiner Kunden in den Mittel [ mehr ... ]

Bogner GmbH & Co. KG, DE - 75210 Keltern

Einfache Handhabung gepaart mit hoher Anwendungsbreite
INTEC (1.-4. März 2011), Leipzig: Weiler präsentiert E40
Schnellwechselsystem für MFZ4
Samag verkürzt Werkstückwechselzeiten
 
Newsletter
Sie wollen die Form + Werkzeug-News erhalten und von top-aktuellen Informationen profitieren?

Aktuelle Premiumkunden
rapidX
rapidX
FORM + Werkzeug
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
D-81679 München
Tel.: +49 89 998 30-329
Fax: +49 89 998 30-623
E-Mail: fw@hanser.de

FORM + Werkzeug informiert als Branchenmagazin (Zeitschrift und Portal) Entscheidungsträger aus dem Werkzeug- und Formenbau (Die & Mould) über neue Fertigungsmethoden (Bearbeitungszentren, HSC, Erodieren, Lasermaterialbearbeitung), Messtechnik, Handhabungs- und Automatisierungslösungen sowie Werkstoffe, Rapid-Prototyping und -Tooling Verfahren. Den für die betrieblichen Abläufe wichtigen CAD/CAM- und IT-Systemen gilt hierbei ein wesentliches Augenmerk.
Hanser

© 2021 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.