Einen Moment bitte!

loading
HANSER.DE  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Redaktion  |   Mediadaten  |   RSS  |   Mobile
FORM+Werkzeug - die ZeitschriftNachrichtenNeue ProdukteMeine Digitale AusgabeMessen und InnovationenAMB 2014Fakuma 2014EuroMold 2014KSS-Messe 2015Control 2015Rapid.Tech 2015[wfb] 2015KunststoffeRegional 2014EMO 2015Metav 2016 GrindTec 2016K 2016 Service GuideFachpresse-SpiegelKarriereWhitepaperTermineBücherrapidXMediathekVDMA Werkzeugbau
Neue Produkte
11.02.2014
Empfehlen

Fehlmann: ›Picomax 56 Top‹

Universell fräsen

Anlässlich der Metav zeigt die Fehlmann AG aus der Schweiz ihre Fräsmaschine ›Picomax 56 Top‹ mit einem Bedienkonzept, welches den Drei-Achs-CNC- mit dem manuellen Betrieb über einen elektromechanischen Bohrhebel und zwei Handräder verbindet.
Fräs-, Bohr- und Gewindeschneidarbeiten an Einzelteilen und Kleinserien sind laut Hersteller ohne zeitaufwändiges Programmieren schnell, sicher und effizient durchführbar.
Fehlmann ›Picomax 56 Top‹
Fehlmann ›Picomax 56 Top‹ ist eine Fräsmaschine mit patentiertem Bedienungskonzept, welches den Drei-Achs-CNC- mit dem manuellen Betrieb verbindet.
Die Maschine zielt auf die Teilefertigung, den Prototypen- und Vorrichtungsbau sowie den Ausbildungsbereich. Sie bietet in der Grundausführung eine voll digitale Heidenhain ›TNC 620‹ und eine flüssigkeitsgekühlte, drehmomentstarke Fehlmann-Motorspindel für das universelle Fräsen bis 12.000 min-1 sowie ZS-interpoliertes Gewindeschneiden, 3D-Fräsen oder Ausdrehen. Auch ein automatischer Werkzeugwechsler mit 20 oder 30 Plätzen, eine vierte CNC-Achse sowie weitere Optionen werden angeboten.
In Düsseldorf kann das Fachpublikum auch das Bearbeitungszentrum ›Picomax 95‹ erleben – konzipiert für Präzisionsteile, die Zerspanung von zähen Materialien und Hartfräsen. Außerdem vor Ort ist die handliche Präzisions-Koordinatenbohr-/Fräsmaschine ›Picomax 20-M‹ mit Vorschubtisch für eine wirtschaftliche Herstellung von Einzelteilen und Kleinserien.

Fehlmann auf der Metav 2014, Halle 16, Stand H51
Fehlmann AG
Maschinenfabrik
Birren 1
CH - 5703 Seon
Telefon: +41 62 76911-11
Fax: +41 62 76911-90

 
WEITERE PRODUKTE

TFZ-Tiefbohr-Fräszentren von Samag

Vier-Seiten-Fräsen mit Airbag

Samag hat bei der Überarbeitung seiner TFZ-Tiefbohr-Fräszentren insbesondere höhere Maschinensicherheit, optimierte Soft- und Hardware sowie bessere Leistungsdaten in den Fokus seiner Entwicklungsinge [ mehr ... ]

Samag Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH, DE - 07318 Saalfeld

Sigma-Maschinen im Portfolio
Teamtec erweitert Angebot in der Frästechnik
Fibro: Elektronisch gesteuerte Gewindeformeinheit
Gewinde mit mehr Qualität
 
Newsletter
Sie wollen die Form + Werkzeug-News erhalten und von top-aktuellen Informationen profitieren?

Aktuelle Premiumkunden
rapidX
rapidX
FORM + Werkzeug
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
D-81679 München
Tel.: +49 89 998 30-329
Fax: +49 89 998 30-623
E-Mail: fw@hanser.de

FORM + Werkzeug informiert als Branchenmagazin (Zeitschrift und Portal) Entscheidungsträger aus dem Werkzeug- und Formenbau (Die & Mould) über neue Fertigungsmethoden (Bearbeitungszentren, HSC, Erodieren, Lasermaterialbearbeitung), Messtechnik, Handhabungs- und Automatisierungslösungen sowie Werkstoffe, Rapid-Prototyping und -Tooling Verfahren. Den für die betrieblichen Abläufe wichtigen CAD/CAM- und IT-Systemen gilt hierbei ein wesentliches Augenmerk.
Hanser

© 2021 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.