Einen Moment bitte!

loading
HANSER.DE  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Redaktion  |   Mediadaten  |   RSS  |   Mobile
FORM+Werkzeug - die ZeitschriftNachrichtenNeue ProdukteMeine Digitale AusgabeMessen und InnovationenAMB 2014Fakuma 2014EuroMold 2014KSS-Messe 2015 Control 2015Rapid.Tech 2015[wfb] 2015KunststoffeRegional 2014EMO 2015Metav 2016GrindTec 2016K 2016 Service GuideFachpresse-SpiegelKarriereWhitepaperTermineBücherrapidXMediathekVDMA Werkzeugbau
KSS-Messe 2015

KSS-Messe am 05. und 07. Mai 2015 in Augsburg

Damit die Fertigung läuft wie geschmiert

KSS-Messe
Spezialisiert und praxisorientiert - so präsentiert sich die KSS-Messe für Kühlschmierstoffanwendungen und –technologien zum zweiten Mal 2015 in Augsburg. An zwei Veranstaltungstagen bietet die Fachmesse Herstellern und Anwendern von Kühlschmierstoffen eine eigene Dialogplattform, die den persönlichen Austausch zwischen ihnen fördert.
Fachbesucher wie Aussteller erwartet auf der KSS-Messe ein kompakter Überblick über die wichtigsten Entwicklungen, Trends und Anforderungen bei klassischen und neuartigen Kühlschmierstoffanwendungen und -technologien. Im Mittelpunkt stehen grundlegende Fragen, die den Einsatz von Kühlschmierstoffen hinsichtlich Kosten beziehungsweise Energie, Umwelt und Gesundheit effizient und sicher machen. Infos für Besucher und Aussteller gibt es hier: www.kss-messe.de

Gelungener Start der ersten KSS-Messe

Neue Fachmesse für Kühlschmierstoffe etabliert sich als kleiner, feiner Branchentreff.

Video Highlight

Impressionen KSS-Messe 2013

Erfolgreiche Premiere der KSS-Messe am 5. und 6. Juni 2013 in Augsburg: Die neue Fachmesse speziell für Hersteller und Anwender von Kühlschmierstoffen hielt, was sie versprach: Die Messe überzeugte als kleiner, feiner Branchentreff bei dem sich alles rund um Kühlschmierstoff-Anwendungen und –Technologien drehte.
Das Motto „Damit die Fertigung läuft wie geschmiert“ rief an den beiden Veranstaltungstagen rund 650 Fachbesucher in die Augsburger Messehalle. Sie erhielten einen kompakten Überblick über neue Entwicklungen und Trends zu klassischen und neuartigen Kühlschmierstoffen. Die dialogorientierte Messe bot die Möglichkeit, in kürzester Zeit relevante Lieferkontakte zu den 86 Ausstellern aufzubauen, die besonders die sehr hohe Fachkompetenz der Besucher honorierten.
Ganz zur Freude des Veranstalters: „Wir freuen uns, mit der KSS-Messe eine fokussierte und praxisnahe Plattform für die Kühlschmierstoff-Branche geschaffen zu haben, die sowohl für Aussteller als auch für Fachbesucher eine sehr effiziente Teilnahme zulässt,“ freut sich Petra Ziegler, Leiterin Messen und Tagungen beim Carl Hanser Verlag, nicht nur über die gelungene Premiere, sondern auch darüber, dass es bereits signifikante Wiederbuchungen der Aussteller für die nächste Messe gibt.
Das insgesamt hohe Niveau der ersten KSS-Messe zeigt sich nicht zuletzt auch im stark frequentierten „Forum PraxisNah“, in dem Experten aus der Industrie Lösungen für künftige Branchenherausforderungen präsentierten. Die integrierte Vortragsreihe unterstrich das persönliche Konzept der Fachmesse und förderte gezielt den Austausch zwischen Herstellern und Anwendern von Kühlschmierstoffen über die reine Produktpräsentation hinaus.
Lesen Sie hier das Interview mit Dr. Dirk Friedrich (Grindaix GmbH) über künftige Herausforderungen der KSS-Branche und die Chancen, die eine Fachmesse dabei bietet.

Zum Interview [PDF]
Newsletter
Sie wollen die Form + Werkzeug-News erhalten und von top-aktuellen Informationen profitieren?

rapidX
rapidX
FORM + Werkzeug
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
D-81679 München
Tel.: +49 89 998 30-329
Fax: +49 89 998 30-623
E-Mail: fw@hanser.de

FORM + Werkzeug informiert als Branchenmagazin (Zeitschrift und Portal) Entscheidungsträger aus dem Werkzeug- und Formenbau (Die & Mould) über neue Fertigungsmethoden (Bearbeitungszentren, HSC, Erodieren, Lasermaterialbearbeitung), Messtechnik, Handhabungs- und Automatisierungslösungen sowie Werkstoffe, Rapid-Prototyping und -Tooling Verfahren. Den für die betrieblichen Abläufe wichtigen CAD/CAM- und IT-Systemen gilt hierbei ein wesentliches Augenmerk.
Hanser

© 2019 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.